Junge Deutsche Oper: Glück und Erlösung


Macht Reichtum glücklich? Wie viel brauchen wir zum Leben? Welche Macht hat das Geld? Und welchen Wert hat es?

Um diese und weitere Fragen kreist die diesjährige Arbeit des „Jugendclub on stage“ und seiner 10 SpielerInnen zwischen 14 und 16 Jahren. Eine ganze Spielzeit lang haben sie sich mit dem Thema„Geld“ auseinandergesetzt, Interviews mit Menschen geführt, die beruflich mit Geld zu tun haben, recherchiert, diskutiert, improvisiert und auch mal Monopoly gespielt. Entstanden ist ein Musiktheaterstück, das einen Blick auf das große Ganze wirft – und dabei doch eine ganz persönliche Auseinandersetzung sehr junger Menschen mit dem Gegenstand ist, der angeblich die Welt bewegt.


Mit: Clara Bidemar, Max Dahlinger, Marlene Götze, Adrian Haase , Georg Jenner, Alma Schnee, Konstantin Spieß, Atilim Ürgün, Niklas Wagner, Benjamin Wohlrab

Kooperation mit dem Jugendchor der Deutschen Oper Berlin.

 

Leitung: Christian Lindhorst und Leonie Arnhold

Szenische Unterstützung: Susanne Hoss

Assistenz: Saskia Messow




Aufführungstermin: 

01.07.2015 20.30 Uhr / im Podewil / Saal









 Glück und Erlösung ©Stephan Bögel / DOB